Hochwertige Holzfaserdämmplatten von Kuhmann und Dill

Wenn Sie im Bauwesen am liebsten auf bewährte Werkstoffe zurückgreifen, haben Sie Holzfaserdämmplatten bestimmt schon mehr als einmal verwendet. Dieser traditionelle Holzwerkstoff wird seit über 60 Jahren im Hoch- und Innenausbau vielseitig eingesetzt. Einer von vielen Gründen, warum Sie auch bei uns ein umfangreiches Sortiment an verschiedenen Holzfaserdämmplatten finden.

Familienunternehmen seit mehr als 50 Jahren: Kuhmann & Dill ist Ihr professioneller Fachhändler für Holzprodukte im Raum Karlsruhe.

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie als Kunde von unseren Vorteilen:

  • Großes Sortiment
  • Kompetente und persönliche Beratung
  • Hervorragende Qualität für einwandfreies Bauen
  • Spezielle produkt- und herstellerspezifische Prüfnachweise

Holzfaserdämmplatten: Produkt und Vorteile im Überblick

Wir bei Kuhmann und Dill bieten Ihnen viele verschiedene Holzfaserdämmplatten nach EN 13171 an, die alle genormten Mindesteigenschaften nach DIN 4108-10 für bestimmte Bauvorhaben erfüllen. Unsere Holzfaserdämmplatten sind in Plattenform oder als Dämmkeil und wahlweise scharfkantig erhältlich. Sie bestehen größtenteils aus Holzfasern (mindestens 85 %) und werden, entweder ohne oder mit Zusatz von Bindemitteln, im Nass- oder Trockenverfahren erzeugt. Für die Herstellung werden Nadelhölzer aus Restholz verwendet. Holzfaserdämmplatten sind also ein besonders nachhaltiger Werkstoff und wirken sich somit positiv auf die Umwelt aus.

Neben der Nachhaltigkeit zeichnet sich unser Produkt noch durch andere Vorteile aus: Holzfaserdämmplatten besitzen eine niedrige Wärmeleitfähigkeit und schützen dadurch sehr gut vor Wärme (auch vor Hitze im Sommer). Darüber hinaus sind sie brandschutzgeprüft und verfügen über hervorragende Schallschutzeigenschaften hinsichtlich Tritt- und Luftschalldämmung. Ferner können Holzfaserdämmplatten auch einige Monate als Unterdeckplatten verwendet werden. In der Form sind sie vor Witterungen (vor allem vor Wasser) geschützt.

Setzen Sie auf vielfältig einsetzbare Holzfaserdämmplatten von Kuhmann und Dill

Unsere Holzfaserdämmplatten eignen sich sowohl für den Neubau als auch für Renovierungsarbeiten. Dabei sind sie in den meisten Bereichen des Hochbaus flexibel einsetzbar (genormte Anwendungsbereiche):

Als Außendämmung von Dach oder Decke (unter Deckung oder Abdichtung)

Als Zwischensparrendämmung

Als Innendämmung der Decke, des Daches oder Bodenplatten

Als Außendämmung der Wand hinter Bekleidung

Als Außendämmung der Wand unter Putz

Als Dämmung von zweischaligen Wänden (Kerndämmung)

Als Dämmung von Wänden in Holzrahmen- und Holztafelbauweise

Als Innendämmung der Wand

Als Dämmung von Raumtrennwänden

In den meisten Anwendungsbereichen können Sie zwischen Produkten ohne bzw. mit geringer bis sehr hoher Druckfestigkeit wählen.

Als traditionelles Familienunternehmen im Raum Karlsruhe verfügen wir über ein großes Lager mit über 50 unterschiedlichen Holzsorten.

Darüber hinaus überzeugen wir durch unsere qualifizierte und ausführliche Beratung. Für Fragen zu unseren Produkten stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung, kontaktieren Sie uns also gerne.